Jacko

 

Jacko war am Anfang ziemlich wild und hat alles gejagt - vom Vogel bis Fahrrad und Auto.

Nach einigen Stunden Hundeschule ist es aber viel besser geworden, außer bei Katzen.

Man kann ihn mittlerweile in ruhigen Gebieten, wie Wiese und Feld, frei laufen lassen.

Jacko ist sehr verspielt, aber auch verschmust. Er spielt gerne mit Bällen, Frisbee und Stofftieren. Er liebt sein Bett, aber am liebsten liegt er unter unserer Bettdecke.

Meine Frau und ich sind sehr froh, dass wir ihn haben und würden ihn um keinen Preis mehr hergeben.

 


Klara ist ein richtiger Sonnenschein ☀️

 

Mit ihrer freundlichen und aufgeweckten Art, wickelt sie alle um den Finger - ob Mensch oder Hund.
Sogar den ältesten faulsten Hund motiviert sie zum Spielen. 😝
Am Anfang wollte sie keinen Fuß vor die Türe setzen, mittlerweile liebt sie es die Welt zu erkunden und auf Mäusejagd zu gehen. Sogar die Angst vorm Autofahren hat sie verloren. 
Mit jedem Tag wird die kleine Maus mutiger und schließt immer mehr Menschen und Hundefreundschaften.
Ein Sonnenschein, den ich nie wieder missen möchte 💞

 


Ich bedanke mich von ganzen Herzen,bei dem Tierheim Tübingen für unseren Yago 🐾 
Es hat gepasst vom ersten Augenblick als wir uns begegnet sind . Als ich die ganzen Tierheime in der Umgebung durchstöbert hatte ... und ich Yago‘s Überschrift sah , Epilepsie Hund na und .... freute ich mich , denn mein verstorbener Hund war Epileptiker und ich wusste , den möchte ich haben denn , ich weiß wie ich damit umgehen muss . Und ich muss sagen , es war die beste Entscheidung die ich machen konnte . Ich wurde über alles aufgeklärt von seinem Pfleger , Yago‘s Wesen ist einfach traumhaft , anfangs war ich traurig, weil die Menschen ihn immer wieder zurück brachten , sie konnten mit seinen Epilepsie Anfällen nicht umgehen . Ist auch nicht für jedermann ! Mittlerweile bin ich unglaublich glücklich das ihm keiner genommen hat , denn jetzt hab ich ihn und bin der glücklichste Mensch auf Erden . Gottseidank 
Yago ist ein sanfter Riese , er liebt meine Tochter und meine Mutter abgöttisch, und wir alle ihn natürlich auch , er hat uns Freude und liebe ins Haus gebracht. Hunde aus dem Tierheim sind sehr dankbar , ich bin mit Hunden aufgewachsen, und jeder von denen war etwas besonderes auf seine Art und Weise , aber ein Hund aus dem Tierheim habe ich das erste mal , und bin total überwältigt, die Dankbarkeit und der Respekt was sie einem zurück gehen und nicht zu vergessen die endlose Liebe , atemberaubend. Ganz großer Lob an das Tierheim Tübingen ihr seid toll ,macht weiter so .

 


Trueman = Traumhund

 

Wir haben Trueman im September 2019 zu uns genommen, nachdem ich mich in diesen sehr, sehr schüchternen und zurückhaltenden Hund schon aufgrund des Videos verliebt hatte. Ein paar Gassigänge haben bestätigt: Er gehört zu mir
Trueman hat sich wunderbar in seinem neuen Zuhause mit Hundekameradin „Fly“ eingelebt. Nach und nach hat er Vertrauen gewinnen können und steht immer seltener mit eingeklemmtem Schwanz da, und er macht diesbezüglich immer weitere Fortschritte, weil wir ihm die Zeit, die er braucht, gerne geben.
Im Haus ist er ein sehr ruhiger Hund, der gerne „chillt“, um wohl Energie zu tanken, die er draußen an den Tag legt. Er kann gar nicht oft genug rauskommen und ist ein perfekter Läufer, der gerne über die Wiesen rennt und auch an regelmäßigen Jogging-Workouts seine Freude hat. Im Wald lässt man ihn lieber nicht von der Leine, denn er hat ein überaus sensibles Näschen, das ihn die Einwohner des Waldes aufspüren lässt.
Trueman ist ein sehr vorsichtiger und sanfter Hund, der sicher noch mutiger wird. … und wenn nicht…wir lieben ihn genauso, wie er ist.





Jimmy

 

Es war Liebe auf den ersten Blick.. 

 

Jimmy ist im Januar bei uns in Dußlingen eingezogen und hat sich super schnell an uns und sein neues zuhause gewöhnt. Außerdem ist er mittlerweile zu einem sehr wichtigen Mitarbeiter geworden und darf Frauchen täglich ins Büro begleiten. Am liebsten ist er jedoch mittags in der Steinlach zum Baden... Dort könnte er den ganzen Tag spielen.

 

Auf Grund seines stolzen Alters von 11 Jahren (25.8.2009) hat er das ein oder andere Wehwehchen womit wir aber alle ganz gut klar kommen. 

 

Wir hoffen, dass wir noch ein paar schöne Jahre gemeinsam haben und sind noch immer dankbar, dass wir diesen Schatz gefunden haben.

 

Svenja, Martin und Jimmy




Kontakt

Tierheim Tübingen

Äschach 1

72072 Tübingen

 

Telefon: 07071 - 31831

Mail: tierheim@tierschutzverein-tuebingen.de

Besucherzeiten

Mo - Do - Fr

14.30 - 17:00 Uhr

 

1. Samstag im Monat 

I2:00 - 16:00 Uhr


Restliche Samstage

12:00 - 14:30 Uhr

Spendenkonto

Kreissparkasse Tübingen

IBAN: DE65 6415 0020 0000 0907 35

BIC: SOLADES1TUB

 

Volksbank Tübingen

IBAN: DE20 6406 1854 0602 1830 06

BIC: GENODES1STW

 

Gassigehzeiten

täglich:

8:30 - 11:30 Uhr

 Samstag:

8:30 - 13:30 Uhr

 

während den Besucherzeiten nur nach Absprache!