Unsere Kleintiere

Suchen ein Zuhause

Chip & Chap

  • Degus
  • 2x männlich
  • Geburtsdatum: *2016
  • Im Tierheim seit: 03.2020

Chip & Chap wurden wegen Zeitmangel und Umzug der Besitzer bei uns abgegeben. Die beiden sind etwas schüchtern, lassen sich aber mit Leckereien gerne aus der Reserve locken. Chip leidet an Diabetes. Die Krankheit kann bei Degus zwar nicht behandelt werden, man sollte aber besonders gut auf eine artgerechte Ernährung achten. Ein großer, geräumiger Käfig mit genügend Beschäftigungsmaterial ist Voraussetzung.

 

Sind auf Probe vermittelt!



Ludwig & Frieder

  • männlich kastriert
  • Außenhaltung
  • Geburtsdatum: ca. 6.2018
  • Im Tierheim seit: 5.2019

Die zwei Stallhasen stammen aus einem Messie-Haushalt aus Albstadt.

Sie wurden inzwischen kastriert und geimpft und sind bereit für ein neues Zuhause. Mittlerweile hängen die beiden sehr aneinader und werden nur gemeinsam vermittelt.

 

 

 

 

 



Lisbeth

  • Chinchilla
  • weiblich
  • Geburtsdatum: unbekannt
  • Im Tierheim seit: 07.2019

Lisbeth kam in einem schlechten Zustand als Fundtier zu uns ins Tierheim.

Mittlerweile hat sie sich aber längst wieder erholt und ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Sie braucht unbedingt wieder Artgenossen an ihrer Seite, viel Platz und genügend Beschäftigungsmöglichkeiten.

Da Lisbeth sich aufgrund einer Fehlstellung die Zähne auf einer Seite nicht gleichmäßig abreibt, sollte sie alle drei Monate zum Tierarzt.

 

Ist auf Probe vermittelt!


Oskar & Lisa

 

  • Widder
  • männlich kastriert/weiblich
  • Geburtsdatum: ca. 2017
  • Im Tierheim seit: 10.2019
  • Innenhaltung

Oskar und Lisa kamen aus schlechter Haltung zu uns ins Tierheim. Bisher lebten sie in einem dunklen Verschlag, dementsprechend scheu waren sie anfangs. Derzeit leben sie noch in der Innenhaltung, würden im Frühjahr aber gerne nach draußen umziehen.


Kasimir & Laura

  • Widder
  • männlich kastriert/weiblich
  • Geburtsdatum: ca. 2017
  • Im Tierheim seit: 10.2019
  • Innenhaltung

Kasimir und Laura kamen aus schlechter Haltung zu uns ins Tierheim. Bisher lebten sie in einem dunklen Verschlag, dementsprechend scheu waren sie anfangs. Derzeit leben sie noch in der Innenhaltung, würden im Frühjahr aber gerne nach draußen umziehen.

 

Sind reserviert!


Wellensittiche

  • Wellensittiche
  • 3 x männlich, 1 x weiblich
  • Geburtsdatum: 2011, 2012
  • Im Tierheim seit: 01.2020

 

Die 4 Wellensittiche konnten nach dem Umzug ihrer Besitzer aus Platzgründen leider nicht mehr gehalten werden und kamen deshalb ins Tierheim.

Da sie bisher immer Freiflug hatten, sollte dies in ihrem neuen Zuhause unbedingt möglich sein.



Fred

  • Zwergkaninchen
  • männlich kastriert
  • Geburtsdatum: unbekannt
  • Im Tierheim seit: 11.2019

Fred ist ein aktives und sehr zutrauliches Zwergkaninchen, das bisher ohne Artgenossen mit Freilauf in der Wohnung gelebt hat. Mittlerweile ist er kastriert und sucht nun ein neues Zuhause in dem noch weitere Kaninchen leben. Da er viel Auslauf braucht und auch sehr gerne buddelt, wäre es schön, wenn er im Frühjahr in eine gut gesicherte Außenhaltung ziehen könnte.

 

Reserviert!!

 

 




Kontakt

Tierheim Tübingen

Äschach 1

72072 Tübingen

 

Telefon: 07071 - 31831

Mail: tierheim@tierschutzverein-tuebingen.de

Besucherzeiten

Mo - Do - Fr

14.30 - 17:00 Uhr

 

1. Samstag im Monat 

I2:00 - 16:00 Uhr


Restliche Samstage

12:00 - 14:30 Uhr

Spendenkonto

Kreissparkasse Tübingen

IBAN: DE65 6415 0020 0000 0907 35

BIC: SOLADES1TUB

 

Volksbank Tübingen

IBAN: DE20 6406 1854 0602 1830 06

BIC: GENODES1STW

 

Gassigehzeiten

täglich:

8:30 - 11:30 Uhr

 Samstag:

8:30 - 13:30 Uhr

 

während den Besucherzeiten nur nach Absprache!