UNSERE KATZEN

Suchen ein Zuhause

Gino

  • EKH
  • männlich-kastriert
  • Freigänger
  • Geburtsdatum: ca. Januar 2018
  • Im Tierheim seit: 07.2018

Gino kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Hier zeigt er sich dem Menschen gegenüber sehr zurückhaltend und misstrauisch. Aber wenn man ihm die Zeit gibt die er braucht, wird er sicher ein sehr toller Kater. Gino braucht nach einer Eingewöhnungszeit unbedingt wieder Freigang. Kleine Kinder sollten im neuen Zuhause nicht vorhanden sein, eine vorhandene Katze im selben Alter könnte ihm jedoch helfen seine Angst zu überwinden.


Fluffy

  • EKH
  • weiblich- kastriert
  • Freigänger
  • Geburtsdatum: *ca. 2017
  • Im Tierheim seit: 08.2018

Fluffy kam trächtig auf eine unserer Pflegestellen, um dort ihre Baby´s groß zu ziehen. Inzwischen sind ihre vier Kleinen alt genug und Fluffy ist nun endlich auf der Suche nach einem eigenen Zuhause. Da Fluffy eine unserer "jungen Wilden" ist, braucht sie noch viel Zeit und Gefuld in ihrer neuen Familie, um Vertrauen zu fassen. Mit anderen Katzen kommt Fluffy gut klar, wir könnten uns vorstellen dass diese ihr eine große Hilfe beim Vertrauen fassen sein könnten.

Nach einer längeren Eingewöhnungsphase sollte Fluffy wieder Freigang bekommen.


Milan

  • EKH
  • männlich- kastriert
  • Freigänger
  • Geburtsdatum: *ca. 2017
  • Im Tierheim seit: 11.2018

Milan wurde an einem Waldrand gefunden und zu uns gebracht, weil er sehr verwahrlost aussah und sich extrem scheu verhielt. Da er weder kastriert noch gekennzeichnet war, können wir davon ausgehen dass Milan noch nie ein Zuhause hatte.

Für ihn suchen wir nun geduldige Menschen, die ihm zeigen wie schön das Leben sein kann, und wo er seine Angst langsam ablegen kann, evtl. auch mit Hilfe einer Zweitkatze. 

Späterer Freigang durch eine Katzenklappe wäre optimal.


Hero

  • EKH
  • männlich-kastriert
  • Freigänger
  • Geburtsdatum: ca. Juli 2018
  • Im Tierheim seit: 11.2018

Hero kam über eine Fangaktion zu uns ins Tierheim. Menschen gegenüber ist er noch sehr zurückhaltend und es braucht sehr viel Zeit und Geduld bis er Vertrauen fassen kann.

Mit anderen Katzen versteht er sich hervorragend und es wäre schön wenn in seinem neuen Zuhause schon eine souveräne, verträgliche Katze im selben Alter vorhanden wäre,

Nach einer Eingewöhnungszeit, sollte er wieder nach draußen können. Ein Katzenklappe wäre wünschenswert.

 


Tiffy & Doreen

  • EKH
  • weiblich-kastriert
  • Freigänger
  • Geburtsdatum: ca. 2011
  • Im Tierheim seit: 12.2018

Tiffy & Doreen wurde im Tierheim abgegeben, da Ihre Besitzerin leider verstorben ist. Der Tierheim Alltag bekommt den beiden nicht so gut.Sie verstecken sich viel und sind noch sehr ängstlich.Für die beiden suchen wir ein ruhiges Zuhause, gerne auch wieder bei einer älteren Dame wo es schon etwas ruhiger zugeht. Nach einer Eingewöhnungsphase möchten die beiden gerne wieder nach draußen.

 


Marco

  • EKH
  • Freigänger
  • männlich kastriert
  • Geburtsdatum: ca. Juli 2018
  • Im Tierheim seit: 8.2018

Marco ist schon relativ lange bei uns im Tierheim.

Er zeigt sich fremden gegenüber nicht so gerne und zieht sich sehr zurück und beobachtet lieber alles aus einem sicheren Versteck. Marco sollte am besten in ein Zuhause, in dem schon eine andere, soziale Katze in ungefähr demselben Alter lebt, an der er sich orientieren kann. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben. Nach einer Eingewöhnungszeit will er seinen Freigang wieder genießen. Eine Katzenklappe wäre wünschenswert.


Jamie

  • EKH
  • Freigänger
  • männlich kastriert
  • Geburtsdatum: ca. 2003
  • Im Tierheim seit: 12.2018

 Jamie wurde bei uns im Tierheim abgegeben,

da sich seine Besitzerin altersbedingt nicht mehr um ihn kümmern konnte. Er ist zutraulich und verschmust, hat aber seinen eigenen Kopf (ein richtiger Charakter Kater eben)

Andere Katzen findet er blöd und auch Kinder sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben.

Er mag es gerne ruhig. Nach einer Eingewöhnungszeit sollte er seinen Freigang wieder genießen können.

Eine Katzenklappe wäre wünschenswert.

 


Sunny

  • EKH
  • Freigänger
  • weiblich kastriert
  • Geburtsdatum: ca.2001
  • Im Tierheim seit: 01.2019

Sunny wurde aufgrund einer Allergie ihres Besitzers bei uns abgegeben.

Sie ist lieb und verschmust und sucht nun ein ruhiges Plätzchen ohne andere Tiere und Kinder.

Nach einer Eingewöhnungszeit würde sie gerne wieder nach draußen. Eine Katzenklappe wäre wünschenswert.

(Sunny hat eine Schilddrüsenüberfunktion und bekommt Tabletten.)


Hubi

  • EKH
  • Wohnungshaltung
  • männlich kastriert
  • Geburtsdatum: unbekannt
  • Im Tierheim seit: 01.2019

Kater Hubi wurde bei uns abgegeben, da er als ehemaliger Wildling von Nachbarn versorgt wurde. Bei ihm wurde nun Diabetes festgestellt, warum er eigentlich gespritzt werden soll. Dies ist momentan aber leider nicht möglich, da Hubi es absolut nicht mag eingesperrt zu sein und keinen an sich heran lässt.

Wir suchen daher ein Zuhause für ihn, mit viel Platz, am liebsten ein Haus mit eingezäuntem Garten/Terasse, wo man ihm mit viel Geduld die Nähe beibringt und danach langsam an das Spritzen von Insulin gewöhnt. Außerdem bekommt er Spezialfutter, das aber nicht teurer als hochwertiges Katzenfutter ist. Katzenerfahrung wäre daher von Vorteil. Über das Verhalten gegenüber anderen Katzen haben wir momentan noch keine Erfahrungswerte.


Mausi

  • EKH
  • Wohnungshaltung
  • weiblich kastriert
  • Geburtsdatum: ca. 2008
  • Im Tierheim seit: 12.2018

Mausi wurde bei uns abgegeben weil sie mit dem Kleinkind der Familie überhaupt nicht klar kam und mit unsauberkeit reagiert hat. Allerdings hängt dies wahrscheinlich auch damit zusammen, dass sie immer mal wieder Probleme mit den Harnwegen hat. Deshalb muss sie auch unbedingt ein Spezialfutter bekommen. Außerdem ist Mausi nicht so wirklich kooperativ und sollte deshalb in einen Katzenerfahrenen Haushalt ohne Kinder und andere Tiere. Für Mausi wünschen wir uns am liebsten eine große Wohnung mit eingenetztem Balkon und Menschen die viel Zeit für sie haben.


Yana

  • Siam
  • Wohnungshaltung
  • weiblich kastriert
  • Geburtsdatum: 31.01.06
  • Im Tierheim seit: Januar 2019

Yana wurde ursprünglich aus persönlichen Gründen bei uns abgegeben. Sie war zwischenzeitlich gut vermittelt aber leider haben Yana und ihr neues Frauchen doch nicht so gut zusammen gepassst. Nun ist Yana zum zweiten mal bei uns im Tierheim und hofft nun auf ein endgültiges Zuhause. Sie ist lieb und verschmust, aber auch - Siamtypisch- sehr gesprächig.

Wir suchen ein ruhiges Zuhause für sie, wo man sich gerne Zeit für sie nimmt und sie nicht den ganzen Tag alleine sein muss. Ein gesicherter Balkon/Terasse wäre wünschenswert.


Mylo

  • EKH
  • Wohnungshaltung
  • männlich kastriert
  • Geburtsdatum: ca. 2016
  • Im Tierheim seit: 12.2018

Mylo wurde aus persönlichen Gründen bei uns abgegeben. Er ist anfangs etwas zurückhaltend taut aber relativ schnell auf und ist dann sehr verschmust. Mit älteren Kindern kommt er super zurecht. Für Mylo suchen wir eine große Wohnung oder ein Haus mit eingenetztem Balkon und Menschen die viel Zuhause sind.


Marcellino

  • EKH
  • Freigänger
  • männlich kastriert
  • Geburtsdatum: ca. Juli 2018
  • Im Tierheim seit: 12.2018

Marcellino stammt aus einer Kastrationsaktion.

Leider findet es das Tierheim, die Pfleger und alles was dazu gehört gruselig und versucht sich zu wehren, wenn man ihm zu nahe kommt.

Er benötigt ein Zuhause, wo er viel Zeit bekommt, um zu lernen, dass niemand ihm etwas Böses will. Mit anderen Katzen kommt er gut zurecht! Kleine Kinder sollten nicht im neuen Zuhause leben.

Nach einer längeren Eingewöhnungszeit sollte Marcellino wieder nach draußen dürfen.


Tally

  • EKH
  • Freigänger
  • weiblich kastriert
  • Geburtsdatum: ca. Juli 2018
  • Im Tierheim seit: 12.2018

Tally kommt von der gleich Kastraktionsaktion wie Marcellino. Auch sie ist sehr scheu und ängstlich, und versucht Menschen durch Fauchen, Spucken und Schlagen zu vertreiben wenn sie Angst hat.

Tally ist sehr gut verträglich mit anderen Katzen, welche ihr ebenso wie Marcellino bei der Eingewöhnung im neuen Zuhause eine Unterstützung sein könnten.

Tally sollte nach längerer Eingewöhnung im neuen Zuhause wieder nach draußen dürfen.


Mirko

  • EKH
  • Freigänger
  • männlich kastriert
  • Geburtsdatum: ca. 2016
  • Im Tierheim seit: 10.2018

Mirko sitzt schon recht lange bei uns, was daran liegt dass er sehr zurückhaltend und schüchtern ist. Er zieht sich im Katzenzimmer gerne in eine der Höhlen zurück und wird daher leider immer übersehen.

Wir wünschen uns für Mirko ein ruhiges Zuhause, wo man ihm viel Zeit gibt um Vertrauen zu lernen.

Andere Katzen dürften kein Problem sein, späterer Freigang ist wünschenswert!


Aurelie

  • EKH
  • Freigänger
  • weiblich kastriert
  • Geburtsdatum: ca. September 2018
  • Im Tierheim seit: 01.2019

Aurelie ist eine kleine, zierliche Katzendame, die im zuge einer Kastrationsaktion zu uns ins Tierheim kam. Momentan ist auch sie noch sehr zurückhaltend und versteckt sich. Mit anderen Katzen hat sie keine Probleme, daher dürfte in ihrem neuen Zuhause gerne schon eine zutrauliche Katze leben, von der sie sich das Vertrauen zum Menschen abschauen kann.

Aurelie ist eine Freigängerkatze, was ihr nach einer Eingewöhnung auch wieder geboten werden sollte.


Kontakt

Tierheim Tübingen

Äschach 1

72072 Tübingen

 

Telefon: 07071 - 31831

Mail: tierheim@tierschutzverein-tuebingen.de

Besucherzeiten

Mo - Do - Fr

14.30 - 17:00 Uhr

 

1 Samstag im Monat 

I2:00 - 16:00 Uhr


Restliche Samstage

12:00 - 14:30 Uhr

Spendenkonto

Kreissparkasse Tübingen

IBAN: DE65 6415 0020 0000 0907 35

BIC: SOLADES1TUB

 

Volksbank Tübingen

IBAN: DE20 6406 1854 0602 1830 06

BIC: GENODES1STW

 

Gassigehzeiten

täglich

14:00 - 17:00 Uhr

 

nur mit vorheriger Anmeldung