UNSERE Hunde

Suchen ein Zuhause

Arniko

 

  • Malamut
  • männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: 08/2012
  • Im Tierheim seit 13.02.2022

Pflegestelle gesucht!!!!

 

Unser großer Teddybär Arnico sucht dringend eine dauerhafte Pflegestelle. Arnico musste sein Leben bisher leider als Kettenhund verbringen, weshalb er auch noch kahle Stellen an seinem Hals hat. Aber sein hübsches Fell wächst schon wieder nach. Als sein Besitzer starb, blieb er zurück und hatte niemand mehr, der sich um ihn kümmert. So ist er dann bei uns im Tierheim gelandet.

Er leidet an einer Schilddrüsenerkrankung, seine Medikamente sind aber gut eingestellt. Weil er bisher nicht viel rauskam, sucht er ein ruhiges zu Hause. Im Haushalt sollten keine anderen Tiere oder Kinder leben, damit er sich entspannt an alles gewöhnen kann. Nach so einer langen Zeit an der Kette ist alles für ihn neu und deshalb wäre ein ruhiges Umfeld für ihn am besten. Er muss auch dringend wieder Muskulatur aufbauen und freut sich, wenn jemand mit ihm geduldig die Umgebung erkundet.

 

Die Pflegestelle wird von uns unterstützt und Tierarzt- und Futterkosten werden komplett übernommen.

 

 


Dobby

 

  • Mischling
  • männlich, kastriert
  • Schulterhöhe: ca. 60 cm
  • Geburtsdatum: 15.12.2015
  • Im Tierheim seit 02.12.2017

Dobby ist ein sehr intelligenter Hund, der kognitiv ausgelastet werden, und viel lernen möchte. Er ist sehr aufmerksam, bekommt im Tierheim alles mit und hat am liebsten alles im Blick.
Er ist kein typischer Kuschelhund, eine Aufgabe zu haben ist dem Rüden viel wichtiger. Wenn er aber eine Bezugsperson hat, der er blind vertrauen kann, zeigt er wenn er gestreichelt werden möchte.
Hat man Dobbys Herz erst einmal erobert, und ist bereit mit ihm zu arbeiten, hat man mit ihm einen treuen Wegbegleiter.
Er hätte einen liebevollen Platz, wo man auf seine Bedürfnisse eingeht so sehr verdient!

 

 

 


Merlin und Michael

 

  • Großpudel
  • männlich
  • Geburtsdatum: 13.02.2014
  • Im Tierheim seit 22.04.2022

 

Die beiden Pudel Michael und Merlin sind bei uns gelandet nachdem ihre Besitzerin sich auf Grund ihres Alters nicht mehr um sie kümmern konnte.

Michael, der etwas Größere der Beiden, ist sehr aufgeschlossen und hat das Sagen. Merlin dagegen ist etwas zurückhaltender und manchmal auch ein bisschen schreckhaft.
Beide sind sehr umgänglich, freundlich, schmusen und spielen gerne und tauen auch ganz schnell auf bei neuen Menschen. Einige Kommandos beherrschen sie auch schon.

Die beiden Brüder werden nur zusammen vermittelt.


Oskar

 

  • Labrador-Appenzeller-Mix
  • männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: 20.09.2020

 Oskar ist ein echter Schatz!

Leider hat er aber bisher in seinem Leben keine Chance bekommen zu zeigen, was in ihm steckt. Er zeigt sich einerseits als ein sehr intelligenter, arbeitseifriger Hund mit viel will-to-please, hohem Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und großer Passion für Futter.

Andererseits zeigt er auch das kernige, meinungsstabile Wesen des Appenzellers und ist leider (noch) mit einer geringen Frustrationstoleranz ausgestattet. Er begreift neue Aufgaben wahnsinnig schnell, ist dabei aber oft zu hitzig und unkontrolliert bzw. kann sich nicht lange
konzentrieren.

In einem ruhigen Umfeld, mit klaren Ritualen, Grenzen, Aufgaben und ausreichend Zeit und Ruhe, dürfte Oskar zu einem richtig tollen Kumpel werden.

Da er vor allem Ruhe lernen muss, wäre für Oskar ein Zuhause ohne andere Tiere, Kinder oder turbulenten Alltag das Richtige.

Wir hoffen Menschen zu finden, die sich zutrauen, diesen hübschen, schwarzen Rohdiamanten bei sich aufzunehmen und sich die Zeit nehmen, um ihm noch ein bisschen die Welt zu erklären!

Was er braucht ist viel Liebe und Zuwendung, gleichzeitig Verständnis und einen Ort, an den er sich zurück ziehen kann.

 

 

 

 


Privatvermittlung

 

Rio ist ein  8 Monate alter außerordentlich lieber Schäferhund - Labradormix Rüde .

Er kam über den Tierschutz aus einer schlechten Zwinger Haltung in Sizilien auf seine jetzige Pflegestelle in den Kreis Tübingen.

Rio kommt gut mit anderen Hunden zurecht, auch Katzen kennt der verspielte Jungrüde. Er kann bereits Grundkommandos und Leinelaufen, ist beim Freilauf sehr menschenbezogen und folgsam.

Er besucht bereits regelmäßig die Hundeschule, was ihm viel Spaß macht.

Rio liebt  labradortypisch das Wasser und ist bereits jetzt ein guter Schwimmer. Seine neuen Menschen sollten ihm dies -  im Bach oder Fluss -  ermöglichen können.

Der kleine Rüde sucht eine Familie, gerne mit einem weiteren Hund, Kinder ab 6 Jahren, am besten Standfeste, sind ebenfalls willkommen.

Die neuen Besitzer Zeit und Lust habe, mit Rio zu trainieren. Er will beschäftigt werden (Tricks, Suchspiele etc.) und liebt es Neues zu lernen.

 

Interessenten dürfen sich  bitte direkt bei der Pflegestelle melden – nicht bei uns im Tierheim!

 

Kontakt: Nicole Kammerer

Mail: Nickam@t-online.de

 


Kontakt

Tierheim Tübingen

Äschach 1

72072 Tübingen

 

Telefon: 07071 - 31831

Mail: tierheim@tierschutzverein-tuebingen.de

Telefonzeiten

Mo - Do - Fr

14.30 - 17:00 Uhr

 

Samstags

I2:00 - 14.30  Uhr

 

Spendenkonto

Kreissparkasse Tübingen

IBAN: DE65 6415 0020 0000 0907 35

BIC: SOLADES1TUB

 

Volksbank Tübingen

IBAN: DE20 6406 1854 0602 1830 06

BIC: GENODES1STW

 

Verehrte Spender, wir können DOCH Spendenbescheinigungen bis April 2024 ausstellen!

 

Nur über den Spenden Button können nachwievor keine Spendenbescheinigung ausgestellt werden!

 

Gassigehzeiten

täglich:

8:30 - 11:30 Uhr

 Samstag:

8:30 - 13:30 Uhr

 

während den Besucherzeiten nur nach Absprache!